zurück zur Artikelübersicht

2011Montag28. November

Schlagworte: ,

Roda-Roda und der Unsinn

Wer viele Sprachen spricht, kann in vielen Sprachen Unsinn reden –

Der Unsinn und der Blödsinn werden oft und gerne miteinander verwechselt, unterscheiden sich jedoch stark voneinander. Wie im Wörterbuch der deutschen Sprache der Gebrüder Grimm nachzulesen, ist Blödsinn eine „Schwäche des Verstandes“ oder gar eine „Krankheit des Kopfes, die auf der Ohnmacht der geistigen Kräfte beruht“ , wohingegen der Unsinn einfach durch einen „Mangel an Sinn“ gekennzeichnet ist.

So ist der berühmte Satz von Noam Chomsky „Colorless green ideas sleep furiously” (deutsch: „Farblose grüne Ideen schlafen zornig) logisch völlig unsinnig, obgleich er syntaktisch, d.h. die Regeln des Satzbaus betreffend, vollkommen korrekt ist.

Dies jedoch nur, wenn man davon ausgeht, dass Sätze sich auf die reale Welt beziehen und etwas über diese aussagen wollen. In der Poesie oder als Metapher können Sätze von grünen, farblosen, schlafenden Ideen durchaus sinnvoll sein und eine Entsprechung haben, die sie bezeichnen.

Da wir uns im Bereich des Kommunikations- und Sprachtrainings zumeist in der realen Welt bewegen und über diese sprechen wollen, sollten unsinnige Sätze vermieden werden, es sei denn, sie stehen in der Tradition der angelsächsischen „Nonsense“ Literatur, die sich durch eine konsequente Sinnverweigerung auszeichnet, wie beispielsweise Lewis Carroll oder Dr.Seuss, mit dem wir dann diesen Blogeintrag auch abschliessen:

On the fifteenth of May, in the Jungle of Nool,
In the heat of the day, in the cool of the pool,
He was splashing... enjoying the jungle's great joys...
When Horton the elephant heard a small noise.

zurück zur Artikelübersicht

Ask the British Bulldog

Sprachfallen, Grammatik-Tipps, Interkulturelle Notizen und mehr

Ask the British Bulldog

Social media

Kontaktieren Sie uns auch hier:

Xing Facebook LinkedIn

Fragen? Interessen?

Sie möchten mehr über uns erfahren? Sie benötigen ein Angebot? Sie haben eine Frage?

Kontaktieren Sie uns